+49 69 87 004 80 20 info@grewp.de

Teambuilding mit dem DISG Modell

Mit dem Persönlichkeitsmodell zu einer besseren Unternehmenskultur
  • ortsunabhängig, Ostsee, Wuppertal, Stuttgart, Nürnberg, Münster, München, Leipzig, Köln, Hannover, Hamburg, Frankfurt, Essen, Düsseldorf, Duisburg, Dresden, Dortmund, Bremen, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn
  • 2 - 25 Personen
  • 0,5 - 2 Tage
  • >200€ p.p.
  • Deutsch, Englisch

Teambuilding mit dem DISG Modell

In dem Workshop: „Teambuilding mit dem DISG Modell“ geht es darum das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Mit dem DISG Modell stehen alle Teilnehmer:Innen im Dialog bezüglich ihrer individuellen Testergebnisse.

Was Euch beim Teambuilding mit dem DISG Modell erwartet

Das Ziel ist zu erkennen, dass alle individuellen Stärken gleichwertig und wichtig sind für den Unternehmenserfolg. Bei diesem Workshop geht es darum gegenseitiges Verständnis zu entwickeln und eine ergebnisorientierte Kooperation zu fördern. Außerdem geht es um die Themen: Unterschiede zwischen Selbst und Fremdbild sowie Feedbackkultur. Alle Übungen, Selbstreflexionen und Teamreflektion werden auf die individuellen Teams und Unternehmensziele abgestimmt.

Die folgenden Themen können behandelt werden:

1.) Leadership Camp mit dem DISG Modell

a.) Junge/neue Fachkräfte lernen „spielerisch“ und im Übungsmodus das “Handwerk als Leader“                                                                                    e

b.) Erfahrene Fachkräfte lernen neu dazu (Thema: Change, untersch. Generationen /Kulturen, Remote, Bedürfnisse der jüngeren Generation etc.)

c.) Junge Fachkräfte und erfahrene Fachkräfte erleben Führungsstärken im „Match/im Generationenmix“ (wir lernen voneinander, ergänzen uns hervorragend und gleichen Schwächen kollegial aus). Individuelle, auf das Team und das Unternehmensziel abgestimmte Übungen, Selbstreflexion, Teamreflektion.

2.) REMOTE Team/übergreifender Teamzusammenhalt (Persönlich und arbeitstechnisch)

Vom “Ich zum Wir“ (zurück); sich weder annähern, spüren, wie wichtig Präsenz ist für sich selbst und das Unternehmen; Was können wir im REMOTE Modus noch verbessern, wie funktioniert HYBRID für uns als Team am besten? Individuelle, auf das Team und das Unternehmensziel abgestimmte Übungen, Selbstreflexion, Teamreflektion.

3.) “Orientierung und Perspektive“ mit DISG:

a. Junge/neue Mitarbeiter oder b. erfahrene Mitarbeiter (2. Hälfte des Arbeitslebens) nehmen sich die Zeit, über persönliche und berufliche Ziele zu reflektieren, neue Perspektiven zu entwickeln, Selbstsicherheit steigern, sich im Übungsmodus selbst erproben. Individuelle, auf das Team und das Unternehmensziel abgestimmte Übungen, Selbstreflexion, Teamreflektion.

4.) “Grenzen überwinden Komfortzone verlassen und neue Wege gehen“:

Gewohnte Denk- und Verhaltensweisen verlassen, (out oft he box), den Arbeitsalltag kreativer gestalten; sich ausprobieren und neue Selbstwirksamkeit erproben ; intrinsische Motivation steigern, ausstrahlen und Kollegen “mitnehmen“; mit dem DISG Modell möglich. Individuelle, auf das Team und das Unternehmensziel abgestimmte Übungen, Selbstreflexion, Teamreflektion.

Die Events können auch thematisch kombiniert/ergänzt werden.

Was ist eigentlich das DISG Modell?

Das DISG Modell wird seit 30 Jahren in der Businesswelt eingesetzt. Bis heute haben es mehr als 50 Millionen Menschen genutzt, was es zum weltweit führenden Tool in diesem Bereich macht. Es ist ein verlässliches Instrument zur Optimierung der Kommunikation, zur Entschärfung von Konflikten, zum Aufbau funktionierender Teams und zur Führungskräfteentwicklung. Zunächst hat man 4 Grundprioritäten, Dominant, Initiativ, Stetig und Gewissenhaft.

Zusätzliche Rahmendaten

  • Moderiert:
  • Ja
  • Kommunikationsmedium:
  • MS Teams | Team invite | Zoom

Needs

  • Konflikte lösen
  • Kommunikation verbessern
  • Führungsskills verbessern
  • Selbstreflexion fördern

Needs

  • Konflikte lösen
  • Kommunikation verbessern
  • Führungsskills verbessern
  • Selbstreflexion fördern

Was bringt Euch ein Teamevent?

motivierte Mitarbeiter bunt

Motivierte Mitarbeiter

Nach Teamevents ist Euer Team voller Energie und Motivation.

Ausgeglichenes Team

Ausgeglichenes Team

Lernt Euer Team außerhalb der Arbeit neu kennen.

Unternehmenskultur aufbauen

Unternehmenskultur aufbauen

Stärkt Euer Unternehmen durch Teamevents und baut so langfristig eine Unternehmenskultur auf.

Gemeinsam wachsen bunt

Gemeinsam wachsen

Aktivitäten, die Euch aus der Komfortzone bringen und so ein Wachstum in Eurem Team erzeugt.

Welche Vorteile bringt Euch das Teambuilding mit dem DISG Modell?

Mit diesem Event optimiert ihr die Kommunikation im Team, entschärft Konflikte, baut funktionierende Teams (neu oder weiter) auf. Außerdem ist es sehr geeignet zur Führungskräfteentwicklung.

Unverbindliche Anfrage senden

Hier könnt Ihr eine unverbindliche Anfrage senden.


    Hinweis: Die Anfrage über dieses Formular ist unverbindlich. Es kommt kein Vertrag zwischen GREWP und dem Anfragenden zustande.

    Hi, ruft uns gerne direkt an:

    +49 69 87 004 80 20

    Wir stehen Euch von

    Mo – Fr, 9 – 17 Uhr zur Verfügung

    FAQ

    Ab wann ist eure Buchung verbindlich?

    Zunächst könnt ihr über das Anfragenformular eine unverbindliche Anfrage stellen. Hierbei kommt noch kein Vertrag zu standen und es entstehen keine Kosten für euch. Erst wenn ihr uns das übermittelte Angebot mit abgestimmter Personenanzahl und Datum schriftlich bestätigt, ist die Buchung verbindlich.

    Wann bekommt ihr alle erforderlichen Informationen für Euer gebuchtes Teambuilding zugesendet?

    Sobald ihr verbindlich gebucht habt, bekommt ihr nochmals eine E-Mail mit allen erforderlichen Informationen zugesendet. Bei virtuellen Events bekommt ihr die Einladung zu der virtuellen Session spätestens fünf Tage vor dem Event gesendet – auf Anfrage natürlich auch früher.

    Was passiert, wenn kurzfristig Teilnehmende abspringen?

    Sobald ihr eine Personenanzahl bestätigt und für diese verbindlich gebucht habt, wird euch auch der Preis für diese Personenanzahl in Rechnung gestellt. Sollte die Personenanzahl noch unklar sein, müsst ihr euch für eine verbindliche Buchung auf eine Mindestpersonenanzahl committen. Rahmen der abgesprochenen Möglichkeiten könnt ihr anschließend noch weitere Personen hinzufügen.

    Könnt ihr weitere Teilnehmende nachmelden?

    Grundsätzlich ja, unter den Limitationen der jeweiligen Teambuilding Maßnahme. Diese teilen wir euch gerne vorab mit. Bei Formaten, bei denen vorab Pakete an die Teilnehmenden gesendet werden, sollte mit einem Vorlauf von 10 Werktagen geplant werden, bei Versand ins Ausland unter Umständen länger.

    Was passiert, wenn bei Outdoor Aktivitäten die Wetterbedingungen nicht mitspielen?

    Bei Teambuilding Maßnahmen, die wetterabhängig sind, teilen wir euch vorab mit, unter welchen Bedingungen diese nicht stattfinden oder verschoben werden können oder sollten. Die Entscheidung darüber obliegt schlussendlich dem jeweiligen Anbieter, der die Umsetzbarkeit bei dem jeweiligen Wetter am besten abschätzen kann. Diese kennen sich mit ihren Formaten bestens aus und können das dementsprechend gut einschätzen.

    Was passiert, wenn ihr das Event verschieben müsst?

    Hierzu weisen wir euch freundlich auf unsere Stornierungsbedingungen hin.

    Wie sind die Corona Hygienemaßnahmen?

    Im Rahmen unseres Qualitätssicherungsprozesses fragen wir regelmäßig ab, welche Corona Hygienemaßnahmen vorhanden sind. Diese passen unsere Anbieter unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben sowie der Beschaffenheiten des jeweiligen Formates an. Solltet ihr hierzu detaillierte Informationen wünschen, könnt ihr diese gerne bei uns erfragen.

    Wen kontaktiere ich, sollte ich noch Fragen haben?

    Bei Rückfragen könnt ihr euch jederzeit an uns wenden. Auf Anfragen per E-Mail geben wir euch innerhalb von 24 Stunden eine Rückmeldung, telefonisch sind wir für euch wochentags von 09:00h bis 18:00h erreichbar.