Helping Hands

Bauen Sie als Team gemeinsam Prothesen und verbessern so das Leben von Menschen.
  • ortsunabhängig
  • 1 - 150+ Personen
  • 2,5-3,0 Std.
  • 50 - 200€ p.p.

Helping Hands ist die einmalige Möglichkeit für Gruppen im Rahmen einer Teambuilding Veranstaltung, neben der Verbesserung der Zusammenarbeit, etwas wirklich Gutes zu tun. Bauen Sie gemeinsam im Team echte prothetische Hände als Spende für amputierte Landminenopfer (und andere Opfer) in Entwicklungsländern zusammen. Ihr Team wird durch den Bau dieser Hände das Leben dieser Menschen deutlich verändern – garantiert!

Das Helping Hands Programm ist eine Partnerschaft zwischen gewinnorientierten und gemeinnützigen Organisationen. In erster Linie ist es ein Teambuilding-Event – zusätzlich erzielt man jedoch auch ein wohltätiges Ergebnis. Ein Hand-Bausatz kostet 250,00€ pro Stück, dieser ist für einer Gruppe von vier Personen optimal geiegnet. Es gibt keinen Gewinn bei den Händen. Weitere angemessene Kosten fallen für den Kursleiter / die Kursleiterin, die Organisation und die An- und Abreise an.

Helping Hands ist kein gestelltes Teambuilding / Teamevent, welches bald vergessen wird. Dieses Firmenevent wird die Teilnehmer berühren und verbindet Ihr Team und Ihr Unternehmen in vielerlei Hinsicht nicht möglich durch andere Teambuilding Aktivitäten. Sie und Ihr Team werden diese Veranstaltung für Monate und Jahre in Erinnerung behalten. Die Kraft von wirklicher Zusammenarbeit – der Kurs vermittelt sehr eindrucksvoll, dass das Ganze mehr sein kann als die Summe der Einzelteile. Darüber hinaus wird durch die notwendige Zusammenarbeit deutlich, dass man gemeinsam mehr erreichen kann, insbesondere wenn man von dem Ergebnis der gemeinsamen Arbeit überzeugt ist. Die Veranstaltung läuft NICHT als Wettkampf (im Gegensatz zu den meisten anderen Team-Events), sondern als kollaborative Übung. Am Ende werden sie nicht ein paar Gewinner sein – Ihr gesamtes Team wird Gewinner sein. Die Art der helfenden Hände ist auch so, dass niemand in deinem Team ausgeschlossen oder in irgendeiner Weise „gefährdet“ wird.

Helping Hands ist ein äußerst erfolgreiches Programm – über 50.000 Hände wurden von Firmenteams aus den USA, Australien, Neuseeland und England gebaut. In Deutschland ist Helping Hands relativ neu (seit 2016). Sie und Ihr Team können Teil dieser weltweiten Bewegung sein.

Zusätzliche Rahmendaten

Needs

  • Ein Team werden
  • Neue Mitarbeiter integrieren
  • Führungsskills verbessern
  • Kommunikation verbessern
  • Zusammenarbeit intensivieren

Needs

  • Ein Team werden
  • Neue Mitarbeiter integrieren
  • Führungsskills verbessern
  • Kommunikation verbessern
  • Zusammenarbeit intensivieren

Anfrage senden

Hier können Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage senden.


    Hinweis: Die Anfrage über dieses Formular ist unverbindlich. Es kommt kein Vertrag zwischen GREWP und dem Anfragenden zustande.